Stadt Geislingen a. d. Steige

Seitenbereiche

Häufig verwendete Links

Startseite | Inhalt | Impressum | Hilfe
Geislingen
Navigation

Seiteninhalt

Bereich ehemalige Poststation

Die Lange Gasse

Dieser Standort in der Langen Gasse bietet einen Blick auf vier interessante Gebäude in der nordwestlichen Ecke der Altstadt.

Die Lange Gasse wurde erst 1906 durch den Abriss eines Hauses mit der Karlstra√üe verbunden. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde die Lange Gasse √ľber die Kreuzgasse mit der Hauptstra√üe, der heutigen Fu√üg√§ngerzone, erschlossen:

Lange Gasse 4

Das (heute) verputzte Gebäude ist als giebelständiges Fachwerkhaus mit einem Halbwalmdach ausgestattet.

Unter dem First ist das sogenannte Eulenloch, der Rauchabzug, sichtbar. Im Kern alamannische Bauweise des 15. und 16. Jahrhunderts. Im 18. Jahrhundert Wohnhaus des Kunstmalers und Erfinders der Papiermaché-Dosen Johann Schneider (†1764).

Lange Gasse 5

Das Haus wurde etwa um 1580 mit einem einfachen fränkischen Fachwerk mit gezapften "Streben" als Aussteifungselement erbaut.

Interessant ist auch das Andreaskreuz unter dem Fenster im oberen Giebelbereich.

Die Renovierung des Gebäudes erfolgte in Privatinitiative.

Lange Gasse 12

Als traufständiges alamannisches Fachwerkhaus aus dem 15. Jahrhundert gehört dieses zu den ältesten Gebäuden der Stadt.

Die Giebelseite mit starkem Vorsprung belegt die fr√ľhe alamannische Bauweise, ebenso die stockwerkshohe geschwungene Aussteifung im oberen Giebelbereich.

Unter dem Dachfirst befindet sich ein sogenanntes Eulenloch (Rauchabzug).

Lange Gasse 16

Die ehemalige Thurn- und Taxis'sche Poststation ist wegen der damals notwendigen Pferdest√§lle zur√ľckgesetzt.

Traufst√§ndiges Fachwerkhaus, das r√ľckw√§rtig mit Erker auf der ehemaligen Stadtmauer aufsitzt; zur Langen Gasse hin kleiner Aufzugsgiebel, seitlich offene Altane, im Kern alamannische Holzbauweise des 15. und 16. Jahrhunderts.

Das Gebäude diente nach der Verlegung der Post von Altenstadt nach Geislingen um 1700 eine Zeit lang als Poststation.

Suche

Volltextsuche

auf geislingen.de

Weitere Informationen

Deutsche Kultur

Deutsche Kultur international informiert √ľber Sprache & Literatur im In- und Ausland, √ľber Ausstellungen und vieles mehr.

Weiter zur Homepage

Schlösser in BW

Hier finden Sie alles interessante zum Thema "Schl√∂sser und G√§rten in Baden W√ľrttemberg"

Weiter zur Homepage

Institut f√ľr Zeitgeschichte

Die IfZ-Internetpräsenz umfasst Benutzerinformationen zum Besuch des Archivs und der Bibliothek, der Forschung sowie eine Sammlung interessanter Links zur Zeitgeschichte.

Weiter zur Homepage

G√§stef√ľhrerinnen BW

Entdecken Sie mit den LandFrauenverb√§nden die Sch√∂nheit der unterschiedlichen Landschaften und die kulturelle und historische Vielfalt Baden-W√ľrttembergs.

Weiter zur Homepage

Brosch√ľren & Geschenke

Zur Geschichte der Geislinger Steige haben wir mehrere Informationen und Brosch√ľren vorr√§tig. Eine √úbersicht erhalten Sie bei unseren Geschenktipps.

Weiter zur Rubrik "Geschenktipps"

Schlösser in BW

Hier finden Sie alles interessante zum Thema "Schl√∂sser und G√§rten in Baden W√ľrttemberg" 

Weiter zur Homepage

Kontakt

Stadt Geislingen an der Steige | Hauptstraße 1 | 73312 Geislingen a. d. Steige | Fon: 07331/24-0 | Fax: 07331/24-202 | info@geislingen.de

Urheberrecht

© 2017 Stadt Geislingen
cm city media GmbH