Stadt Geislingen a. d. Steige

Seitenbereiche

Häufig verwendete Links

Startseite | Inhalt | Impressum | Hilfe
Geislingen
Navigation

Sie befinden sich hier:

Startseite | Soziales & Leben | Umwelt | Umweltstammtisch

Seiteninhalt

Umweltstammtisch

Zahlreiche Projekte und Seminare

Logo-Umwelt Stammtisch
Logo-Umwelt Stammtisch

 Der Umweltstammtisch ist aus der Zukunftskonferenz hervorgegangen, die im April 2003 im Rahmen der Kampagne "Sauberes Geislingen" durchgef√ľhrt wurde. Diese Kampagne geht zur√ľck auf eine Initiative der CDU-Gemeinderatsfraktion. Zum Umweltstammtisch trifft sich eine Gruppe Engagierter regelm√§√üig unter der Moderation der Umweltbeauftragten, um Projekte zu planen und durchzuf√ľhren.

Eines der bisherigen Projekte war die Erarbeitung eines Informationsfaltblattes zur Hundekotproblematik, das an alle Hundebesitzer in Geislingen verschickt wurde. Auch die Durchf√ľhrung eines Seminars zum Thema "Zivilcourage" geht auf eine Idee des Umweltstammtischs zur√ľck.

Seit 2003 wurden mehrmals sogenannte ‚ÄěPutz-Parties‚Äú f√ľr Kinder und Jugendliche durchgef√ľhrt, die aus einer Putzaktion in der Landschaft mit anschlie√üender Party als Belohnung bestanden.

Warentauschtag

 Seit 2005 findet j√§hrlich ein Warentauschtag statt, bei dem gebrauchsf√§hige Gegenst√§nde, die sonst eventuell auf dem M√ľll landen w√ľrden, ohne Geld getauscht werden k√∂nnen. Man kann bringen was man abgeben m√∂chte, auch ohne etwas mitzunehmen, und man kann mitnehmen was man brauchen kann, auch ohne etwas gebracht zu haben. Die angelieferten Gegenst√§nde werden von den Umweltstammtisch-Mitgliedern gepr√ľft und sortiert und k√∂nnen dann von Interessierten mitgenommen werden. Seit 2009 findet der Warentauschtag in der R√§tsche im Schlachthof statt.

Energietag

Eisblockwette
Eisblockwette

2007 organisierte der Umweltstammtisch in Kooperation mit einer Studentengruppe der Hochschule f√ľr Wirtschaft und Umwelt N√ľrtingen-Geislingen einen Energietag, bei dem Geislinger Firmen ihre Angebote in den Bereichen Energiesparen oder Bauen und D√§mmen mit Holz pr√§sentieren konnten und Vortr√§ge gehalten wurden. 

 

Suche

Volltextsuche

auf geislingen.de

Weitere Informationen

Pfandpflicht

S√§mtliche Details zur Pfandregelung lesen Sie auf diesen Seiten des Bundesministeriums f√ľr Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) nach. Verbraucher wie Verk√§ufer finden Antworten auf Fragen rund um die Verpackung, z.B. ob Dosen nur unbesch√§digt zur√ľckgenommen werden.

Weiter zur Homepage

Kontakt Umweltbeaufragte

Umweltbeauftragte
Sonja Pfau
Karlstraße 1
73312 Geislingen a.d. Steige
Fon: 07331 24-303
Fax: 07331 24-1303
E-Mail schreiben

Kontakt

Stadt Geislingen an der Steige | Hauptstraße 1 | 73312 Geislingen a. d. Steige | Fon: 07331/24-0 | Fax: 07331/24-202 | info@geislingen.de

Urheberrecht

© 2017 Stadt Geislingen
cm city media GmbH