Stadt Geislingen a. d. Steige

Seitenbereiche

Häufig verwendete Links

Startseite | Inhalt | Impressum | Hilfe
Geislingen
Navigation

Sie befinden sich hier:

Startseite | Tourismus & Freizeit | F├╝hrungen | F├╝r Kinder

Seiteninhalt

F├╝r Kinder

Liebe Kinder,

k├Ânnt Ihr Euch Geislingen im Mittelalter vorstellen ? Wie sah der Alltag eines Ritters aus? Wir laden Euch zu einer Reise ins Mittelalter ein! Wie w├Ąre es mit einer Entdeckungstour in die Natur? Auch daf├╝r haben wir f├╝r Euch Angebote zusammengestellt.

Wir freuen uns auf Euren Besuch! 

Weitere Informationen und Anmeldung
i-Punkt/Stadtinformation
Fon: 07331 24-279
Fax: 07331 24-276
E-Mail schreiben

Stadtf├╝hrung f├╝r Kinder

Kinderstadtf├╝hrung
Kinderstadtf├╝hrung

Kinder lernen die F├╝nft├Ąlerstadt kennen. Stadtf├╝hrerin Heide Rigl nimmt Kinder zwischen 7 und 11 Jahren zu einer Reise ins Mittelalter mit. Unterwegs warten kleine ├ťberraschungen. 
Die F├╝hrung eignet sich auch f├╝r Schulklassen und Kinder-Geburtstage.

Treffpunkt: 

Museum im Alten Bau

Dauer:

 ca. 1,5 Stunden

Kosten:

38 EUR pro Gruppe (bis 15 Kinder)
Klassengr├Â├če in Begleitung einer Lehrkraft

Alter:

7 ÔÇô 11 Jahre

Buchung: 

Stadtinformation
 

Die Ritter vom Helfenstein ÔÇô f├╝r Kinder

Kinder bei der F├╝hrung
kleine Ritter

In Zusammenarbeit mit der Schw├Ąbischen Landpartie:Eine gef├╝hrte Erlebniswanderung f├╝r Kinder vom Geislinger Bahnhof hoch zur Burgruine Helfenstein.

Der Weg zum Ritter:

  • Fertigen eines Wurfgeschosses
  • Lanzenstechen und Wurfspiel auf dem Turnierplatz
  • Einzug im Ritterkost├╝m auf der Burg
  • Armbrustschie├čen / evtl. Bemalen der Schilder
  • Ritterschlag und Verleihen der Urkunde.

Auch f├╝r Schulklassen zum Thema "Mittelalter" oder f├╝r Geburtstage geeignet

Auf vielfachen Wunsch wurde ein Konzept entwickelt, bei dem sich Gruppen auch aktiv bei der Vorbereitung einbringen k├Ânnen, in dem sie vorab ein Ritterschild oder einen Hut aus Pappe basteln. Diese werden dann oben auf der Burg bemalt. Vorlagen f├╝r Schild und Hut werden gerne per Mail zugeschickt.

Treffpunkt:

Bahnhof Geislingen

Dauer:

2 Stunden

Kosten:

75 EUR pro Gruppe, max. 30 Kinder
 (in Begleitung von 2 -4 Erwachsenen)

Alter:

7 ÔÇô 11 Jahre

Sonstiges:

buchbar von April bis Oktober

Buchung:

Stadtinformation oder Schw├Ąbische Landpartie

 

 

ÔÇ×Der Natur auf der SpurÔÇť ÔÇô

Schautafel auf dem Naturlehrpfad
Schautafel auf dem Naturlehrpfad

Kinder auf Naturentdeckung mit einem Naturschutzwart

- In Zusammenarbeit mit dem Bund Naturschutz Alb-Neckar (BNAN) und dem Naturschutzbund Deutschland (NABU) -

Vor den Toren der Stadt Geislingen befindet sich ein Naturschutzgebiet, die so genannten Weiherwiesen rund um das Fl├╝sschen Rohrach. Wir wandern mit dem Naturschutzwart Markus K├╝ckenwaitz zu einer Aussichtsplattform, die uns einen herrlichen Blick auf einen See und seine Vogelwelt bietet. Entlang des Weges erkl├Ąren uns Schautafeln die unterschiedlichen Lebensr├Ąume. Mit den eigenen Sinnen erkunden wir, was links und rechts des Weges kreucht und fleucht. Mit zahlreichen Erl├Ąuterungen zu Natur und Umwelt werden alle Naturbegeisterten auf ihre Kosten kommen.
Bitte nach M├Âglichkeit Fernglas mitbringen.

Treffpunkt:

Bushaltestelle am Friedhof Geislingen oder nach Absprache

Dauer: 

1,5 bis 2 Stunden

Kosten: 

38 EUR pro Gruppe (bis 15 Kinder) Klassengr├Â├če mit Lehrkraft

Alter:

7 ÔÇô 11 Jahre

Sonstiges: 

buchbar von April bis Juli

Buchung:

Stadtinformation 

 

 

Waldlehrpfad Helfenstein ÔÇô f├╝r Kinder

Wissenswertes ├╝ber den Lebensraum Wald
Wissenswertes ├╝ber den Lebensraum Wald

- In Zusammenarbeit mit dem Kreisforstamt Forstrevier Geislingen -

Bei einem Waldspaziergang am Albtrauf rund um die Burgruine Helfenstein erf├Ąhrt die Gruppe auf einer L├Ąnge von ca. 2,0 km Wissenswertes ├╝ber den Lebensraum Wald und seine Bewirtschaftung. Schautafeln informieren ├╝ber Umweltschutz, die Geologie des Wei├čen Jura, die Geschichte der ├Ârtlichen Kulturst├Ątten, die Baumarten und Tiere des Waldes.
Die Route f├╝hrt vom Fu├če der Weiler Steige zum "Lindele" ├╝ber den Helfenstein zum ├ľdenturm.

Treffpunkt:

Bahnhof Geislingen oder Bushaltestelle Burgruine Helfenstein

Dauer:

ca. 2 Stunden

Kosten:

f├╝r Kinder und Sch├╝ler kostenlos,mind. 10 Personen, max. 20 Personen, Klassengr├Â├če mit Lehrkraft

Sonstiges:

buchbar Mai bis Oktober

Buchung:

Stadtinformation oder Forstrevier Geislingen, Tel. 07331/81234

 

 

Suche

Volltextsuche

auf geislingen.de

Weitere Informationen

Weitere Information und Anmeldung

i-Punkt
Stadtinformation
im Geb├Ąude der Geislinger Zeitung
Haupstra├če 38
Fon: 07331 24-279
Fax: 07331 24-276
E-Mail schreiben

Schw├Ąbische Landpartie

Erleben Sie auf eine etwas andere Art Natur, Kultur und Menschen rund um Geislingen!

Die G├Ąstef├╝hrerinnen der Schw├Ąbischen Landpartie planen und begleiten Ihren Ausflug ganz nach Ihren W├╝nschen. Auf diesen Seiten finden Sie einige Programmvorschl├Ąge.

Weiter Information und Buchung:
Christel M├╝hlh├Ąuser,
Fon: 07161 125 59 oder
Maria Stollmeier,
Fon: 07023 90 87 18
E-Mail schreiben
Zur Homepage

Busse und Gruppen Willkommen

Auf den angebotenen Links finden Sie f├╝r Gruppen interessante und geeignete Ausflugsziele und Gastst├Ątten: (Alle Dateien im PDF-Format)

Wetterdienst in Geislingen

Hier erfahren Sie wie das Wetter in Geislingen ist. 

Weiter zur Homepage

Kontakt Stadtverwaltung

Stadtverwaltung
Geislingen an der Steige

Hauptstra├če 1
73312 Geislingen a.d. Steige
Fon: 07331 24-0
Fax: 07331 24-202
E-Mail schreiben

Kontakt

Stadt Geislingen an der Steige | Hauptstraße 1 | 73312 Geislingen a. d. Steige | Fon: 07331/24-0 | Fax: 07331/24-202 | info@geislingen.de

Urheberrecht

© 2017 Stadt Geislingen
cm city media GmbH