Seite drucken
Stadt Geislingen an der Steige (Druckversion)

OB & Rathaus Aktuell

Fee Kleiß

Zwischen dem 26. März und 23. April 2017 stellt mit Fee Kleiß eine gebürtige Kuchenerin unter dem Titel "Noilly Prat" aus. Kleiß machte 2002 am Geislinger Michelberg-Gymnasium ihr Abitur. Sie studierte bis 2009 an der Kunsthochschule Mainz bei Prof. Anne Berning und danach bis 2013 an der UdK Berlin; 2013 wurde sie Meisterschülerin bei Prof. Valérie Favre. Sie erhielt u.a. den Förderpreis der Landesbank Rheinland Pfalz, das Förderstipendium der Johannes von Gutenberg Universität Mainz und das DAAD Reisestipendium für Indonesien. Kleiß geht es in ihren Arbeiten u.a. auch darum, wie Gemaltes gebaut und wie Gebautes gemalt werden kann. Sie geht dabei auch von Pflanzlichem aus.

http://geislingen.de/index.php?id=53&no_cache=1